Freilichtbühne

aus TheaterWiki, der freien Wissensdatenbank für Theaterwesen und Schauspielkunst
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Freilichtbühne ist eine Bühne im Freien, die zu Theater- oder Musikaufführungen verwendet wird.

Freilichtbühnen gibt es in jeder Größe.

Größere Freilichtbühnen werden oft von Vereinen betrieben: zum Beispiel die Volksschauspiele Ötigheim oder die Waldbühne in Sigmaringendorf.

Besondere Formen von Freilichtbühnen sind Amphitheater (zum Beispiel Arena di Verona) und Seebühnen. Die angeblich "größte Seebühne der Welt" findet man bei den Bregenzer Festspielen.

Deutschlandweit bekannt sind auch die Karl-May-Festspiele in Elspe sowie in Bad Segeberg, welche nach langer Tradition im Freien stattfinden.

Einige Freilichtbühnen

Weblinks

Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Freilichtbühne aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
odysseetheater
Werkzeuge