Mysterienspiel

aus TheaterWiki, der freien Wissensdatenbank für Theaterwesen und Schauspielkunst
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Mysterienspiel, eigentlich Misterienspiel (griechisch mysterion: Geheimnis) ist eine seit dem 14. Jahrhundert praktizierte Form des Dramas mit christlich-religiösen Motiven. Seinen Ursprung hat das Mysterienspiel in Frankreich und England.

Literatur

  • Georg Rendl: Der Namenlose. Mysterienspiel. Linz 1948.
Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Mysterienspiel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
odysseetheater
Werkzeuge