Olga Leonardowna Knipper

aus TheaterWiki, der freien Wissensdatenbank für Theaterwesen und Schauspielkunst
(Weitergeleitet von Olga Knipper)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olga Leonardowna Knipper
Olga Knipper und Anton Tschechow im Jahr ihrer Eheschließung

Olga Leonardowna Knipper (russisch Ольга Леонардовна Книппер; * 9.jul. / 21. September 1869greg. in Glasow, † 22. März 1959 in Moskau) war eine russische Schauspielerin.

Leben

Knipper gehörte zu den 39 ursprünglichen Mitgliedern des heutigen Moskauer Tschechow-Theaters, als es 1898 von Konstantin Stanislawski gegründet wurde. Knipper war die erste, die sowohl Arkadina in Die Möwe (1898), Mascha in Die Drei Schwestern und Madame Ranewskaja in Der Kirschgarten (1904) spielte. Mit Anton Pawlowitsch Tschechow, dem Autor dieser Stücke, war sie seit 1901 verheiratet. Knipper-Tschechowa spielte die Ranewskaja ein weiteres Mal 1943 in der 300. Aufführung von Der Kirschgarten. Die deutsche Schauspielerin Olga Tschechowa war ihre Nichte.

Weblinks


Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Olga Leonardowna Knipper aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
odysseetheater
Werkzeuge