Pagliaccio

aus TheaterWiki, der freien Wissensdatenbank für Theaterwesen und Schauspielkunst
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pagliaccio
Antoine Watteau: „Gilles“, Pierrotdarstellung um 1718/19 (Louvre)

Pagliaccio ist eine Figur aus der Commedia dell'arte. Er ist ein tollpatschiger Knecht und Nachäffer, kühn in Worten, in Wahrheit aber außerordentlich feige. Für seine Verfehlungen wird er oft mit Prügel bestraft. Die gelbe Gesichtsmaske bzw. das gelb bemehlte Gesicht und das weißleinenen, viel zu großen Gewand erweist in als Vorläufer bzw. Verwandten Pierrots.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
odysseetheater
Werkzeuge