Theater

aus TheaterWiki, der freien Wissensdatenbank für Theaterwesen und Schauspielkunst
Wechseln zu: Navigation, Suche
Theaterbau

Theater (v. frz. théâtre < lat. theatrum< griech.: théatron; v. theasthai anschauen) bezeichnet seit der Antike sowohl den zur Aufführung von Bühnenwerken bestimmten Raum, in dem Schauspieler und Musiker vor Publikum auftreten, als auch die Vorstellung bzw. Aufführung der Darstellenden Kunst, das heißt des Schauspiel-, Tanz- und Musiktheaters.

Genres des Schauspieltheaters:

Genres des Musiktheaters:

Die ältesten bekannten Theaterstücke oder Dramen stammen aus dem antiken Griechenland von heute noch gespielten Autoren: Aischylos, Aristophanes, Euripides und Sophokles. Bei den Aufführungen in der Antike trugen die Schauspieler häufig Masken, die die Rolle typisierten und als Schallverstärker dienten. Heute ist das Maskenspiel eine Domäne des Figurentheaters.

Literatur

  • Manfred Brauneck, Die Welt als Bühne : Geschichte des europäischen Theaters in fünf Bänden und einem Registerband, Metzler
  • Manfred Brauneck, Klassiker der Schauspielregie : Positionen und Kommentare zum Theater im 20. Jahrhundert, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1988
  • Peter Brook, Der leere Raum, Alexander Verlag: Berlin, 2004
  • Joachim Fiebach, Die Toten als die Macht der Lebenden : zur Theorie u. Geschichte von Theater in Afrika, Wilhelmshaven [u.a.] : Heinrichshofen, 1986, ISBN 3-7959-0503-6
  • Joachim Fiebach (Hrg.), Manifeste europäischen Theaters : von Grotowski bis Schleef, Berlin: Theater der Zeit, 2003
  • Georg Hensel, Spielplan. Der Schauspielführer von der Antike bis zur Gegenwart, Econ Taschenbuch, 2001
  • Klaus Lazarowicz, Christopher Balme (Hrg.), Texte zur Theorie des Theaters, Stuttgart: Reclam, 1991

Siehe auch

Weblinks

Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Theater aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
odysseetheater
Werkzeuge